E-Mail-Passwort ändern

Eigentlich bieten wir all unsere Dienste nur noch mit Transportverschlüsselung TLS an. So auch das Versenden von E-Mail auf den Ports 465 und 587. In den vergangenen Monaten war jedoch irrtümlich auch das Versenden auf Port 25 möglich, auf dem auch unverschlüsselte Verbindungen erlaubt waren. Das war ein Konfigurationsfehler unsererseits und ist wieder abgeschaltet.

Das sollte nur wenige User_Innen betreffen, da wir seit Jahren empfehlen, dass TLS und Ports 465/587 verwendet werden sollen. Falls ihr aktuell Fehlermeldungen beim Verschicken von E-Mails bekommt, liegt das wahrscheinlich daran. Bitte ändert eure Einstellungen wie in unserer Dokumentation beschrieben.

Falls bei euch irrtümlich Port 25 eingestellt war, habt ihr euer Passwort leider unverschlüsselt durch’s Internet geschickt. Bitte ändert in diesem Fall umgehend euer Passwort! Das geht im https://webmail.so36.net/ unter Einstellungen -> Passwort.

Selbst wenn ihr nicht davon betroffen wart, ist jetzt die perfekte Gelegenheit euer Passwort mal zu ändern. Immerhin sollten Passwörter ohnehin in regelmäßigen Zeitabständen geändert werden.